elero GmbH Antriebstechnik

Maybachstr. 30
73278 Schlierbach
Germany


Phone: +49 7021 9539-0
Fax: 49 7021 9539-212
E-Mail: info@elero.de

Solare Antriebssysteme

Ökologische und effiziente Antriebslösungen für die Motorisierung von Sicht- und Sonnenschutz ohne Stromanschluss

RolSolar - Autarke Antriebssysteme für die Rollladenmotorisierung

Das Antriebssystem RolSolar wird mit Solarenergie betrieben und stellt damit eine besonders nachhaltige Lösung für die Automatisierung von Rollläden und Innensonnenschutz dar.  Gartenhäuser und Garagen in peripherer Lage, Altbau und Anbauten ... häufig führt der nicht vorhandene Netzanschluss am Fenster dazu, dass auf Motorisierung verzichtet wird. RolSolar nutzt die Kraft der Sonne und bringt mehr Komfort und Sicherheit in Ihr Zuhause.

Sieht kompliziert aus, ist aber ganz einfach

Das Antriebssystem RolSolar besteht aus DC Antrieb, Solarpanel, Akku und Steckverbindung. Aus einem breiten Angebot wählt der Fachbetrieb ein Produktbundle, das ganz auf die Gegebenheiten vor Ort zugeschnitten ist. Die Montage von RolSolar ist denkbar einfach – bei den Plug&Play Varianten D+ sind sogar die Endlagen selbstlernend.

Für weitere Informationen können Sie sich den aktuellen RolSolar-Flyer herunterladen.

Die Steuerung mit Funksendern oder – dank Centero Home – über Smartphone und Tablet macht das innovative System komfortabel und anwenderfreundlich. Der stromsparende, bidirektionionale ProLine 2 DC Funk sorgt für einen minimalen Standby-Verbrauch und bietet zuverlässige Rückmeldung. 

Mehr über die komfortable Bedienung der Haustechnik per Smartphone oder Tablet erfahren Sie hier.

Sonnenbetriebener Terrassen-Komfort

Das ständige Kurbeln der Kassettenmarkise ist lästig und für eine kabelgebundene Motorisierung fehlt ein Elektroanschluss? Mit seinem solarbetriebenen Antriebssystem SunTop-868 DC bietet elero die ideale Nachrüstungslösung für die Markise ohne Stromanbindung. Die Beschattung kann bequem per Funkhandsender auf Knopfdruck bewegt werden.

Ein ebenfalls solarbetriebener Funksensor sorgt dafür, dass die Markise bei entsprechender Sonneneinstrahlung geöffnet und bei starkem Windaufkommen selbstständig wieder eingefahren wird. Das solare Antriebssystem von elero ist schnell und problemlos eingebaut.

Markisen mit solarem Antriebssystem von elero nachrüsten

Zur Installation des Antriebs werden zuerst Kurbelgetriebe und Tuchwellenendkappe entfernt. Anschließend schiebt der Handwerker den elero Antrieb SunTop-868 DC mit dem passenden Adapter und Mitnehmer in die Welle, ehe die Endkappe nach Anbringen des Motorlagers aufgesetzt und verschraubt wird.

Bevor das Solarpanel montiert wird, lädt es sich in der Sonne zusätzlich mit Energie auf. Unterdessen legt der Fachbetrieb die ideale Platzierung des Panels fest. Dabei ist die optimale Sonneneinstrahlung und die Nähe zum Antrieb entscheidend. Die 12 V DC-Antriebe von elero werden einfach mit dem zugehörigen Solarpanel verbunden. Der Hersteller stellt passende Ausführungen für Markisen, Rollläden und Jalousien bereit. Die Steuerung kann über Hand- und Wandsender sowie Sensoren erfolgen.

Der Licht- und Windsensor Aero-868 Plus von elero fährt die Markise bei starkem Windaufkommen selbständig ein und schützt sie dadurch vor Beschädigungen. Genauso wird die Markise bei hoher Sonneneinstrahlung ausgefahren und die Terrasse sowie die dahinterliegende Fensterfront beschattet. Der Fachbetrieb platziert den Sensor dort, wo möglichst gleiche Wind- und Lichtverhältnisse herrschen.

Abschließend lernt der Fachpartner den elero Handsender z.B. LumeroTel 2 auf den Antrieb ein und programmiert die Endlagen der Markise. Mit dieser Funksteuerung lässt sich die Beschattung komfortabel auf Knopfdruck bedienen.

Das solare Antriebssystem SunTop-868 DC verbindet so Komfort mit Energieeffizienz und sorgt für mehr Wohnqualität ganz ohne Stromverbrauch.

Eine Übersicht der solaren Antriebs- und Steuerungssysteme mit Zubehör von elero finden Sie hier.